15. VFB Solingen Fußballcamp 2018 - Gruppenbild

Das 15. VFB Solingen Fußballcamp: Eine Woche lang Fußball pur

Lucia Greco

Unser Autor:

Natürlich darf auch in diesen Sommer­ferien das VFB Solingen Fußballcamp nicht fehlen: Vom 20. bis 25. August konnten rund 70 Kinder nun schon zum 15. Mal eine Woche lang Fußball Pur erleben. Bei bestem Wetter habe ich mal vorbei­ge­schaut.

Frühstück, Mittag­essen und Sport

VFB Solingen Fußballcamp 2018: Snacks zur PauseAls ich auf dem Fußball­platz angekommen bin, waren die Kids schon aktiv: Auf den zwei Kunst­ra­sen­plätzen waren jeweils vier Gruppen einge­teilt, die sich warm liefen. Zuvor hatte es ein ausgie­biges Frühstück gegeben. Schließlich müssen die jungen Kicker ja gestärkt in die Aufwärm­phase gehen. 😉 Mittags gibt es dann eine Verschnauf­pause und leckeres Mittag­essen für Jedermann. Seit einigen Jahren ist es sogar Tradition geworden, dass es mittwochs immer Pizza gibt! Da würde ich mich als großer Pizzafan auch riesig freuen 😀

Teamgeist im Vorder­grund

Nach dem Mittag­essen haben die Kids natürlich gleich weiter gemacht: wichtige Tricks und Schuss­tech­niken gelernt und geübt. Hierbei steht auch der Teamgeist im Vorder­grund. Wichtig ist es, im Team zu spielen und aufein­ander zu hören. Dann klappt das auch auf dem Feld. Man konnte den Kindern wirklich ansehen, dass sie gerne hier waren.

Engagierte Betreuung

Viele Trainer, Betreuer, Eltern und sogar die Jungs aus der ersten Mannschaft sind in dieser Woche dabei, um den Kleinen ein tolles VFB Solingen Fußballcamp zu bieten. Während die Trainer die jungen Kicker trainieren und mit ihnen die ein oder andere Übung durch­gehen, schauen die Betreuer, dass die Kinder bei dem tollen und sonnigen Wetter auch gut einge­cremt sind. Einen Sonnen­brand kann ja nun wirklich keiner gebrauchen! Die Jungs aus der ersten Mannschaft nehmen sich sogar Zeit für ein ganz indivi­du­elles Torwart­training! Zwischen­durch gibt es dann eine wohltuende Abkühlung mit dem Wasser­schlauch 🙂 Eimer mit Wasser und Getränke stehen natürlich auch am Spiel­feldrand bereit. Ich merke deutlich, dass die alle ehren­amt­lichen Helfer mit Leib und Seele dabei sind. Alles wirkt sehr familiär, ja fast als wären das die eigenen Kinder. Das macht uns als langjäh­riger Unter­stützer dieses Camps und des Vereins besonders stolz!

VFB Solingen Fußballcamp 2018: Abkühlung mit Wasserschlauch

Abschluss am Freitag

Freitag ist dann das Highlight der ganzen Woche: Zunächst steht ein ganz großes Spiel an! Alle Eltern und alle Kinder werden dann auf dem großen Kunst­ra­sen­platz gegen­ein­ander Fußball spielen. Anschließend gibt es für die Kinder eine Nacht­wan­derung und sie haben die Möglichkeit, auf dem Sport­platz­ge­lände mit ihren neu gewon­nenen Freunden zu zelten bevor es am Samstag wieder ab nach Hause geht. Und wer weiß, vielleicht werden sie ja sogar Mitglieder beim VFB 😉

Galerie zum VFB Solingen Fußballcamp 2018

VFB Solingen Fußballcamp 2018: Bande der Stadtwerke Solingen
VFB Solingen Fußballcamp 2018: Spieler auf Feld
VFB Solingen Fußballcamp 2018: Spieler auf Feld
VFB Solingen Fußballcamp 2018: Spieler auf Feld
VFB Solingen Fußballcamp 2018: Spieler auf Feld
VFB Solingen Fußballcamp 2018: Eingang mit Beachflags der Stadtwerke Solingen

 

Wir drücken die Daumen und bedanken uns für die tolle Organi­sation des VFB Solingen Fußball­camps und das ehren­amt­liche Engagement!

Eure Lucia

Lucia Greco mit Trainern vom VFB Solingen Fußballcamp 2018

DIESEN BEITRAG TEILEN

Related Posts

Dein Kommentar?

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Bitte beachtet unsere Netiquette!