Band James Mum

AWO-Probe­raumhaus „Monkeys“ (Unsere Sponso­ring­partner)

Lucia Greco

Unser Autor:

Seit diesem Jahr arbeiten wir mit der AWO zusammen – die haben vor fast drei Jahren in Solingen Mitte das AWO-Probe­raumhaus „Monkeys“ für junge Musiker und kreative Köpfe eröffnet. Eine klasse Idee, die viel Zuspruch findet. Was es alles so zu bieten hat? Hier steht es:

AWO-Probe­raumhaus „Monkeys“: Junge Kultur auf fünf Etagen!

Das 5-stöckige AWO-Probe­raumhaus „Monkeys“ liegt in der Solinger Innen­stadt und ist ein Jugend­kul­tur­zentrum mit Café, Ausstel­lungs­flächen, Tonstudio, Tanz-, Konzert- & Veran­stal­tungsraum. In den vier Unter­ge­schossen gibt es 12 Probe­räume für junge Bands zwischen 14 und 27 Jahren, darunter auch einen mit Instru­menten ausge­stat­teten Jam-Session-Raum, in dem junge Leute lernen, gemeinsam Musik zu machen.

Im „Monkeys“ könnt ihr

  • Probe­räume für eure Bands dauerhaft mieten (5,34 Euro pro Quadrat­meter. Proben an 365 Tagen im Jahr von 6-22 Uhr)
  • einen Proberaum mit Instru­menten stündlich mieten (35 Euro für 2 Stunden. Jede weitere Stunde 5 Euro)
  • das Tonstudio für eure Aufnahmen mieten, inklusive Techniker (35 Euro/Stunde)
  • den Veran­stal­tungsraum gegen einen geringen Betrag mieten, um eigene Konzerte und Veran­stal­tungen zu organi­sieren
  • an den offenen Angeboten teilnehmen (Jam-Sessions, Chor, Workshops)
  • Veran­stal­tungen besuchen

Regel­mäßige Termine

  • Chor für alle: montags, alle zwei Wochen, 18-19.30 Uhr, egal, wie alt oder woher du kommst: Du bist willkommen
  • Rookies Jam: Gemeinsam Musik­machen (lernen): jeden Dienstag + Mittwoch, 17-19 Uhr
  • Café: jeden Dienstag + Mittwoch, 17-20 Uhr, und am 2. Freitag im Monat, 18-21.30 Uhr
  • Girls Jam: Gemeinsam Musik­machen (lernen), jeden Donnerstag, 18-19.30 Uhr
  • The Jam: Jam-Session für erfahrene Musiker*innen, am 2. Freitag im Monat, 18-21.30 Uhr

Hohe Jugend­be­tei­ligung!

Bereits in der Entste­hungs­phase des AWO-Probe­raum­hauses „Monkeys“ (2015-2017) brachten sich hunderte Freiwillige ein. Sie entrüm­pelten das private Gebäude, das von der Stadt Solingen mit Landes­mitteln instand­ge­setzt wurde, gestal­teten Wände, erschufen aus Sperrmüll und Schrott Möbel, Lampen und eine Theke und bauten ein Tonstudio. Auch Name und Logo stammen von jungen Leuten. Seit der Eröffnung (September 2017) bestimmen diese den Betrieb mit.

„Credit Points“ senken Miete!

Die Miete der 12 Probe­räume senken die Bands, indem sie ehren­amt­liche Arbeiten übernehmen und damit Credit Points sammeln. Die Aufgaben reichen von Kloputzen über Workshop-Leitungen bis hin zur techni­schen Betreuung von Veran­stal­tungen. Das Konzept führt zu einem hohen Maß an Identi­fi­kation und Wertschätzung und trägt so zum langfris­tigen Erhalt bei.

Veran­stal­tungen, Jam-Sessions, Workshops!

Herzstück der regel­mä­ßigen Angebote: Jam-Sessions in einem mit Instru­menten ausge­stat­teten Raum. Drei Mal wöchentlich lernen junge Leute unter Anleitung, gemeinsam Musik zu machen (an einem Tag nur Mädels), und einmal im Monat gibt’s eine Jam-Session für Fortge­schrittene. Im „Monkeys“ finden Workshops und Veran­stal­tungen statt – darunter Konzerte, organi­siert von Bands/jungen Veran­staltern, Kunst-Genre-übergrei­fende Events, um jungen Künstler/innen eine Bühne zu bieten (Musik, Malerei, Fotografie, Manga). Das „Monkeys“ ist auch ein beliebter Ort für externe Veran­stalter der Jugend- & Kultur­arbeit, u.a. bei Projekten zu den Themen Antiras­sismus und Demokra­tie­för­derung. Das „Monkeys“ ist Koope­ra­ti­ons­partner vieler Solinger Einrich­tungen und Schulen. Aus den Partner­schaften gehen fortlaufend neue Projekte hervor und es entstehen Synergien. Es gibt zum Beispiel zwei Band-Projekte mit der Carl-Russ-Schule und der Wilhelm-Hartschen-Schule, die wöchentlich statt­finden.

Weitere Infor­ma­tionen

AWO-Probe­raumhaus „Monkeys“
Konrad-Adenauer-Str. 98
Tel. 0212 / 59 44 82 36
Mobil 0172 / 7 19 15 98
monkeys@awo-aqua.de
facebook.com/proberaumhausmonkeys
instagram.com/proberaumhausmonkeys
www.proberaumhausmonkeys.de

DIESEN BEITRAG TEILEN

Related Posts

Dein Kommentar?

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Bitte beachtet unsere Netiquette!