E-Bike der Stadtwerke Solingen

E-Bike: Mit E-Kraft in die Pedale

Christian Olbrisch

Unser Autor:

E-Bikes und Pedelecs erobern die Straßen. 15% aller in 2016 verkauften Fahrräder waren solche mit Elektro­motor. Das sind mehr als 605.000 Stück. Das berichtet der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV). Das entspricht einem Wachstum von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Insgesamt sollen deutsch­landweit etwa drei Millionen E-Bikes und Pedelecs auf den Straßen sein. Auch in Solingen sind die E-Bikes und Pedelecs beliebt. Nach Auskunft von Henkel Zweirad-Service und Zweirad Biernath ist jedes zehnte verkaufte Fahrrad ein Pedelec, jedes 20te bis 25te ein E-Bike. Mittel­fristig – so der ZIV – könnte der Markt­anteil auf bis zu 20 Prozent wachsen. Langfristig hält der ZIV sogar 30 Prozent für möglich.

Der Großteil der verkauften Elektro­fahr­räder sind nicht nur in Solingen so genannte Pedelecs: Nur wenn der Fahrer selbst in die Pedalen tritt, schalten Sie zur Unter­stützung einen Motor zu. E-Bikes fahren auch ohne Pedal­un­ter­stützung.

Übrigens: Seit fünf Jahren gibt es bei uns die Förderung für E-Bikes, E-Roller und Pedelecs. Inzwi­schen haben wir 66 Fahrzeuge in Solingen gefördert. Meiner Meinung nach noch viel zu wenige. Also falls Sie über einen Kauf nachdenken: Schauen Sie sich auch unser Förder­pro­gramm an.

Quellen:

DIESEN BEITRAG TEILEN

Related Posts

Dein Kommentar?

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Bitte beachtet unsere Netiquette!