Einfüh­rungs­woche 2018 für Azubis: Herzlich willkommen!

Miriam Dieckerhoff

Unser Autor:

Die Zusage für die Ausbildung bzw. das duale Studium ist angekommen. Die Sorge, das Richtige zu finden, um die beruf­liche Zukunft zu starten, hat ein Ende! Und dann rückt der erste Arbeitstag, und damit die Einfüh­rungs­woche, immer näher!

Einführungswoche 2018 für Azubis bei den Stadtwerken Solingen.

Was erwartet mich?

Spätestens jetzt macht sich Nervo­sität breit: Sind die anderen Azubis nett? Was erwartet mich in der Ausbildung? Hoffentlich finde ich mich in dem Gebäude zurecht. Wie heißt eigentlich der Geschäfts­führer und wie trete ich ihm gegenüber?

Einfüh­rungs­woche für neue Azubis

Schultüte für Azubis der Stadtwerke Solingen 2018

Dass wir für unsere neuen Mitar­beiter und Mitar­bei­te­rinnen zum Kennen­lernen der Stadt­werke eine Führung organi­sieren, habt ihr hier vielleicht schon gelesen. Auch unseren Nachwuchs schmeißen wir in der ersten Arbeits­woche nicht ins kalte Wasser und starten mit einer gemein­samen Einfüh­rungs­woche. Du möchtest wissen, wie diese Woche in diesem Jahr aussieht? Dann lies einfach weiter…

Jeder Anfang ist schwer

Pünktlich um 08:30 Uhr stehen alle neuen Auszu­bil­denden in der Kunden­be­ratung bereit. Gemeinsam geht’s zum ersten Programm­punkt in den Konfe­renzraum. Ausge­stattet mit der Infomappe, Büroma­terial und Schul­tüten zum versüßen des ersten Arbeits­tages müssen noch ein paar Unsicher­heiten beseitigt werden. „Wie komme ich eigentlich ins Gebäude?“, „Mit welchen Bussen kann ich mit meinem neuen Ticket fahren?“, „Was muss ich tun, wenn ich mal krank werde?“ Nachdem alle offenen Fragen geklärt wurden, lernen wir auch die neuen Azubis des Verkehrs­be­triebs kennen. Gemeinsam haben wir uns den Tücken der IT-Sicherheit gestellt, bevor wir dann den Betriebsrat, die Jugend- und Auszu­bil­den­den­ver­tretung und den Geschäfts­führer der Netze mit Fragen löchern konnten.

Einblick beim Verkehrs­be­trieb

Facebook- und Instagram-Cupcakes

Nächste Station – Verkehrs­be­trieb: Die neuen Azubis kennen wir ja schon, jetzt geht’s auf zur ersten Führung. Die Kollegen des Verkehrs­be­triebs haben uns Einblicke in die Werkstätten, Lager und unsere O-Busse gewährt. Für alle „Neuen“, die nicht aus Solingen kommen, haben wir auch noch eine kleine Runde mit dem O-Bus durch die Wasch­anlage gedreht. Zum Abschluss des Tages wurden wir von unserem Social Media Team noch mit facebook- und instagram-Muffins verwöhnt.

Azubis bei den Verkehrsbetrieben Solingen mit historischen Bussen

Zweiter Besich­ti­gungstag

Wasserwerk Glüder - Filteranlage

Der zweite Tag startet direkt mit einer Besich­tigung unseres Wasser­werks Baumberg. Dafür geht’s gemeinsam mit unserem Facili­ty­ma­nagement nach Hilden. Hier durften wir den Weg sowie die Verar­beitung des Wassers hautnah miter­leben. Pünktlich um 13.00 Uhr starten wir dann die Fahrt zu dem Schmuck­stück der Stadt­werke Solingen: der Sengbach­t­al­sperre. Neben der Geschichte und den Geheim­nissen lernen wir auch das Innere der Talsperre kennen, bevor wir zum Wasserwerk Glüder weiter ziehen, um die Weiter­ver­ar­beitung des Wassers aus der Talsperre zu verfolgen. „Im letzten Jahr haben wir hier den nackten Reiter getroffen“ erinnert sich das zweite Ausbil­dungsjahr an ihre Einfüh­rungs­woche zurück. In diesem Jahr haben unsere Fellnasen Max und Emil die neuen Azubis und Studenten herzlich begrüßt.

 

Wasserwerk Baumberg

Besuch im Wasser­labor

Am dritten Tage unserer Einfüh­rungs­woche lernen wir dann auch endlich die „alten“ Azubis, dualen Studenten und die Ausbilder kennen – bei einem gemein­samen Frühstück in unserer Kantine. Gestärkt durch Brötchen, Kaffee und Tee werden wir bei der nächsten Station von unserem Labor­leiter empfangen. Nachdem wir gestern gelernt haben, wo das Wasser her kommt und wie es verar­beitet wird, dürfen wir jetzt selbst einmal Hand anlegen und unser Wasser analy­sieren. Wir haben es, wie immer, für äußerst gut befunden!

Das Wochenende steht vor der Tür

Zum Abschluss der Einfüh­rungs­woche und zur Vorbe­reitung auf den Start in den einzelnen Abtei­lungen werden noch die Grund­lagen der Arbeits­si­cherheit gelegt bevor alle in das wohlver­diente Wochenende starten. Am Montag wartet noch eine Office Schulung auf unseren Nachwuchs, um bestens auf die kommenden Word-, Power­Point, Outlook- und Excel-Anfor­de­rungen vorbe­reitet zu sein.

Wir wünschen euch allen weiterhin einen guten Start. Nochmal herzlich willkommen bei den Stadt­werken! 🙂

Bewirb dich auf eine Ausbildung oder ein duales Studium für den Start 2019!

Du möchtest auch ein Stadt­werker sein und deine beruf­liche Zukunft bei uns starten? Unser Bewer­bungs­prozess startet bald, also schick mir schnell deine Bewerbung zu, damit die Plätze für deine Wunschaus­bildung nicht schon vergeben sind. Hier findest du Infos zu unseren Ausbil­dungs­plätzen.

Eure Miriam

DIESEN BEITRAG TEILEN

Related Posts

Dein Kommentar?

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Bitte beachtet unsere Netiquette!