Graffiti-Aktion Abteiweg Stadtwerke Solingen

Graffiti-Aktion der Stadt­werke Solingen im Abteiweg

Unser Autor:

Wer öfter zum Abteiweg in Gräfrath fährt oder dort spazieren geht, hat es sicherlich schon entdeckt – das neu gestaltete Verkehrs­häuschen im satten hellgrün! Was es damit auf sich hat, könnt ihr hier nachlesen.

Vanda­lismus an den Verkehrshäuschen

Überall sind sie im Stadt­gebiet zu sehen: Die Unter­werke (Strom­häuschen unserer Verkehrs­be­triebe) und die WC-Häuschen für unsere Busfahrer. Leider kommt es immer wieder vor, dass diese dem Vanda­lismus zum Opfer fallen. Die Standorte werden durch unschöne Schmie­re­reien verun­staltet und meine Kollegen müssen immer wieder rausfahren, um diese zu entfernen oder die Flächen komplett neu zu streichen. Der Grund: Durch die Schmie­re­reien werden die Fassaden der Häuschen beschädigt und es sieht einfach unschön aus! Außerdem kostet die Entfernung pro Jahr mehrere Tausend Euro. Kosten, die wir gerne senken möchten. Deswegen habe ich mit meiner Kollegin Silke aus dem Verkehrs­be­trieb und meinem Kollegen Marc vom Facili­ty­ma­nagement einen Plan geschmiedet, wie man dieses Problem galant angehen kann!

Graffiti gegen Graffiti

Wir drei haben eine Graffiti-Aktion ins Leben gerufen: Zum Auftakt sollen sechs Standorte durch ein kreatives Motiv verschönert werden. Hierzu arbeiten wir mit den Graffiti-Künstlern Kayo Karacho und Alexander Eckhardt zusammen, die schon diverse Standorte in Solingen mit tollen Motiven gestaltet haben. Mehr dazu findet ihr unter Kayokayo.de und mit denen wir auch in der Vergan­genheit vertrau­ensvoll gemeinsame Graffiti-Projekte umgesetzt haben. Tolle Jungs 😉!

Warum ein Graffiti? Das hat den Vorteil, dass andere Graffiti-Sprayer davon abgehalten werden, die profes­sionell gestaltete Wand zu beschmieren. Da gibt es nämlich einen entspre­chenden Ehren­kodex. 100% Sicherheit haben wir nicht, aber es ist ein Versuch wert.

Kayo Karacho sprayen
Kayo bei der Arbeit

Den Anfang hat das Häuschen an der Endhal­te­stelle Abteiweg in Solingen gemacht – dieses strahlt nun seit Anfang November im satten hellgrün mit einem Elektro­mo­bi­litäts-Motiv (Passend zum BOB, der dort regel­mäßig seine Runden dreht 😉).

Verkehrshäuschen Abteiweg Solingen vorher
Verkehrshäuschen Abteiweg Solingen nachher
Was ein Unter­schied, oder?

Aktion „Sauberes Solingen“

Die Aktion ist unser Anteil an der Verschö­ne­rungs-Kampagne „Sauberes Solingen“ der Stadt Solingen, die verschiede Maßnahmen gestartet haben, u. a. um dem Thema Vanda­lismus zu begegnen. Dabei hat das Ganze den Charme, dass wir gleich­zeitig auf das Thema Elektro­mo­bi­lität aufmerksam machen, was immer mehr an Bedeutung gewinnt. Ob öffent­liche oder private Ladein­fra­struktur, wer sich infor­mieren möchte: Hier geht es zu unseren Elektro­mo­bi­litäts-Angeboten.

Eins ist auf jeden Fall klar: Es sieht einfach schön aus und macht Solingen bunter! 😊
Welche weiteren Standorte verschönert werden? Das verraten wir auf Social Media und hier in unserem Blog! Seid gespannt 😊

DIESEN BEITRAG TEILEN

    Related Posts

    Dein Kommentar?

    Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

    Bitte beachtet unsere Netiquette!