Stadtwerke-Sommerkino 2019 - Schlüsselübergabe

Schlüs­sel­übergabe – Stadt­werke-Sommerkino 2019 startet

Azubi

Unser Autor:

Diese Woche ist es soweit! Unser jährliches Stadt­werke-Sommerkino findet statt. Das Kino startet heute mit dem Film „Bohemian Rhapsody“ – und der ist sogar ausver­kauft! Bevor es aber starten kann, muss noch so einiges organi­siert werden.

Schlüs­sel­übergabe Jahnkampfbahn

Am Mittwoch wurden deshalb die letzten Vorbe­rei­tungen *vor den Vorbe­rei­tungen vor den Vorbe­rei­tungen vor den Vorbe­rei­tungen* für das Stadt­werke-Sommerkino 2019 getroffen (es muss wirklich viel vorbe­reitet werden) 😉 ! Im Rahmen meiner Ausbildung bin ich zurzeit im Marketing einge­setzt. Dort durfte ich meine Kollegin Ilona mit zur Schlüs­sel­übergabe für die Jahnkampfbahn begleiten und das Ganze ein wenig mit der Kamera festhalten:

Stadt­werke-Sommerkino 2019 - Schlüs­sel­übergabe

Es wurden aber nicht nur die Schlüssel übergeben, es wurden auch noch die letzten wichtigen Punkte besprochen. Wer muss wann bei welchen Problemen kontak­tiert werden, auf was müssen wir ganz besonders achten und was dürfen wir nicht vergessen?

Unser Ziel: Alle glücklich machen!

Auf der Fahrt zurück zu den Stadt­werken erzählte Ilona mir, es sei ihr vor allem wichtig, dass am Ende des Sommer­kinos wirklich ALLE glücklich sind: die Gäste des Kinos, die fleißigen Helfer, die Anwohner und alle anderen Betei­ligten. Und das ist gar nicht so einfach, denn man muss wirklich viele Dinge beachten und an einiges denken, um keinen zu vergessen und alle zufrie­den­zu­stellen.

Da beim letzten Stadt­werke-Sommerkino aber schon alles reibungslos funktio­niert hat, bin ich mir sicher, wird es auch dieses Jahr keine unerwar­teten Probleme geben. Wir sind ja jetzt schon etwas erprobt 😉 Das Wetter soll ja schon mitspielen und wenn das mal keine gute Voraus­setzung für ein schönes Sommerkino ist! Ich freue mich schon, ihr euch auch? 🙂

Autor: Laura Kreutner

DIESEN BEITRAG TEILEN

Related Posts

Dein Kommentar?

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Bitte beachtet unsere Netiquette!