Das Magazin (Titelcover) der Stadtwerke Solingen

Überar­beitung unseres Magazins

Lucia Greco

Unser Autor:

Seit 2018 betreue ich das Magazin der Stadt­werke Solingen. Für 2021 haben wir uns nun einen Relaunch vorge­nommen. Damit wollen wir das Heft für euch anspre­chender gestalten: mit mehr Bildern und Grafiken. Mehr dazu hier:

Zeit für Veränderungen

Am vergan­genen Wochenende erschien DAS MAGAZIN 2.2020 unsere letzte Ausgabe für dieses Jahr. Tatsächlich arbeiten wir dabei seit Jahrz­enten mit der gleichen Agentur zusammen. Trotzdem haben wir uns dabei immer weiter­ent­wi­ckelt. Das habe ich gesehen, als ich die Erstellung des Magazins übernommen habe, und mir ältere Ausgaben angeschaut habe. 🙂

Das Magazin (Titelcover) der Stadtwerke Solingen

Nun haben wir uns aller­dings für einen deutlichen Wandel unseres Magazins entschieden – und auch für eine neue Agentur. Meine Kolle­ginnen und ich haben uns deshalb schon Anfang des Jahres anhand Beispiel­ex­em­plaren von anderen Energie­dienst­leistern umgesehen. Wir hatten unzählige Magazine, Zeitschriften und Beispiel­hefte in der Hand und haben fleißig nach dem passenden für uns geblättert. Und sind fündig geworden – das Magazin eines Energie­dienst­leisters hat uns inhaltlich und im Layout so gut gefallen, dass wir die zuständige Agentur für ein erstes Kennen­lernen einge­laden haben – SeitenPlan GmbH. Und ja: Es hat gleich gefunkt 😀

Button - Newsletter anmelden

Schritte des Relaunchs

Für unser zukünf­tiges Magazin wünschen wir uns mehr Moder­nität, mehr Fotos, mehr Grafiken und weniger Text – gemäß dem Motto „ein Bild sagt mehr als tausend Worte“. Auch eine Umstellung für meine Kolle­ginnen und mich, da unsere aktuelle Ausgabe eher textlastig ist. Nun nutzen wir die Chance, um unser Auftreten zeitge­mäßer und moderner zu gestalten. Ohne unsere Identität dabei zu verlieren! Derzeit stimmen wir uns zum neuen Layout ab und überlegen, welche Schwerpunkt¬themen uns und unseren Leserinnen und Lesern wichtig sind. Der Austausch mit der neuen Agentur und unter­ein­ander ist super spannend und wir merken, dass wir uns von alten Struk­turen verab­schieden müssen. Aber wir sind bereit dafür 😀

Wir das Ergebnis aussieht? Da müsst Ihr euch noch ein wenig gedulden. Unser Magazin wird nämlich wie gewohnt zweimal jährlich erscheinen – im Sommer und im Winter. Deshalb seid gespannt, was Ihr im Sommer in euren Brief­kästen findet.

DAS MAGAZIN erhält auch einen neuen, frischen Namen. Welchen? Das wird noch nicht verraten. Aber wir sind schon gespannt, was ihr davon haltet 🙂

DIESEN BEITRAG TEILEN

Related Posts

Dein Kommentar?

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Bitte beachtet unsere Netiquette!