Weihnachtsspende an das Palliative Hospiz Solingen

Unsere Weihnachts­spende an das Palliative Hospiz Solingen e.V.

Lucia Greco

Unser Autor:

Am 17. Januar 2020 durften Lisa und ich die erfreu­liche Spenden­summe im Rahmen unserer internen Weihnachts­aktion an das Palliative Hospiz in Solingen e.V. übergeben. Mehr dazu könnt ihr hier lesen:

Die Idee

Alles fing mit einem Brief unseres derzei­tigen Prinzen­paars Silke und André Wielpütz an, die zu einer Spenden­aktion für das Palliative Hospiz Solingen e.V. aufge­rufen haben: Da unsere Mitar­beiter soziale und gemein­nützige Einrich­tungen gerne direkt unter­stützen möchten, haben wir die Idee zum Anlass genommen, den Erlös unserer diesjäh­rigen Weihnachts­aktion an diese Einrichtung zu spenden. Ehepaar Wielplütz freute sich sehr und war auch bei der Spenden­übergabe in der Einrichtung dabei (siehe Titelbild, die ersten beiden v. l.). Sie haben uns zu der Idee inspi­riert und dafür möchten wir uns nochmal herzlich bedanken!

Lose für den guten Zweck

Seit vier Jahren haben unsere Mitar­beiter rund um die Weihnachtszeit die Möglichkeit, sich an unserer Tombola mit dem Kauf von Losen zu betei­ligen. Die Kollegen können attraktive Preise aus unserem Marketing-Fundus gewinnen und dabei Gutes tun. Der Erlös geht nämlich jedes Jahr an eine förder­würdige Insti­tution in Solingen. Dieses Jahr: das Palliative Hospiz.

Wir merken jedes Jahr aufs Neue, dass die Kollegen gerne etwas Gutes für Solingen tun und für so eine wichtige Einrichtung auch gerne Lose kaufen. Hier steht bei vielen der gute Zweck im Vorder­grund. Die Stadt­werke Solingen lassen es sich natürlich dann auch nicht nehmen, den einge­nom­menen Erlös aus der Weihnacht­stombola zu verdoppeln. Denn auch wir finden, dass das Palliative Hospiz Solingen eine wichtige Einrichtung für Solingen ist, die wir natürlich herzlich gerne unter­stützen. Hier kann jeder Cent gut einge­setzt werden.

Unsere E-Card Aktion

In jedem Jahr haben wir auch die Möglichkeit, Weihnachts­karten an unsere Kunden und Dienst­leister zu versenden. Aus umwelt­freund­lichen Gründen bieten wir seit einigen Jahren eine E-Card an, die unsere Kollegen für ihre Weihnachts­wünsche nutzen können. Das einge­sparte Porto aus den versen­deten E-Cards spenden wir jedes Jahr– dieses Jahr ebenfalls an das Hospiz.

Besonders gefreut haben wir uns über unseren Weihnachts­karten-Karika­turist Marcus Gottfried. Er hat auf sein Honorar verzichtet, damit das Palliative Hospiz Solingen eine weitere Spende erhält. Klasse, vielen Dank dafür!

Die Einrichtung

Am Freitag durften wir dann die stolze Spenden­summe in Höhe vom 3.869 Euro an die Einrichtung überreichen. Cordula Scheffels und Angelika Beyer (auf dem Titelbild 3 und 4. v.l), die Köpfe und Schöpfer des Hospizes, freuten sich riesig über die Spende (das verrät allein schon das Strahlen der beiden auf dem Foto). Beide zeigten uns auch die Einrichtung und erzählten viel über die Entstehung und den Tages­ablauf. Sehr bewegend muss ich sagen – auch was die Mitar­beiter vor Ort leisten – Hut ab für ein so tolles Engagement! Ich finde es klasse, dass seit 2018 das Hospiz hier in Solingen seinen Sitz gefunden hat (direkt hinterm Botani­schen Garten übrigens) und den Solingern die Möglichkeit bietet, ihre Angehö­rigen in unmit­tel­barer Nähe zu behalten. Den Gästen (so nennt man die Bewohner im Hospiz) bietet das Hospiz eine angenehme Atmosphäre mit großen Fenstern und viel Licht in den Zimmern und Aufent­halts­räumen. Und das in einer absolut ruhigen Umgebung.

Danke an das Team vom Pallia­tiven Hospiz Solingen e.V. für das tolle Engagement und den Erhalt einer so wichtigen Einrichtung!

DIESEN BEITRAG TEILEN

Related Posts

Dein Kommentar?

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Bitte beachtet unsere Netiquette!