Ausbildung

Gewerbliche und kaufmännische Ausbildungsberufe

Du hast deinen Schulabschluss (fast) in der Tasche und weißt noch nicht, wie es weiter geht? Vielleicht haben wir da genau das Richtige für dich! Bist du bereit für den nächsten Schritt in deine Zukunft und möchtest dich in einem abwechslungsreichen und spannenden Umfeld engagieren? Dann klick dich mal durch unsere Seiten. Unser Angebot ist vielfältig, von gewerblichen sowie kaufmännischen Ausbildungsberufen bis hin zum dualen Studium ist vieles dabei. Dabei sind individuelle Betreuung und gute Übernahmechancen für uns selbstverständlich.

Video: Ausbildung bei den Stadtwerken

Ausbildung 2018

Ausbildung zur Elektronikerin / zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (SWS Netze Solingen GmbH)

Du bist ein echter Tüftler und suchst gerne nach dem Fehler im System? Auch im größten Kabelwirrwarr behältst du den Überblick und bist immer am neuesten Stand der Technik interessiert? Dann bewirb dich jetzt!

 Was dich erwartet

  • Neben dem aktiven Bearbeiten von verschiedenen Werkstoffen erlernst du das fachkundige Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen und installierst selbstständig Leitungen.
  • Auch das Prüfen, die Inbetriebnahme und das Instandhalten von unterschiedlichen Anlagen (Beleuchtung, Energieverteilung, Antennen, Melde- und Signalanlagen) stehen auf deiner To-do-Liste.
  • Nicht zuletzt zeigen wir dir genau, wie du elektrische Geräte sicher und souverän anschließt, Sicherungen montierst sowie Störungen sofort erkennst und Fehler schnell beseitigst.
  • In deiner 3,5-jährigen Ausbildungszeit setzt du dein theoretisches Wissen aus der Berufsschule in die Praxis um und vertiefst es.
  • Deine Kollegen und Ausbilder stehen dir immer zur Seite. Du wirst individuell und professionell von uns betreut.

Was du mitbringen solltest

  • Du strebst die Fachoberschulreife bzw. einen guten Hauptschulabschluss (Typ A) an und glänzt besonders in den Fächern Mathematik und Physik.
  • Du bringst ein gutes logisches Verständnis mit und bist an technischen  Zusammenhängen interessiert.
  • Du hast eine gute Auffassungsgabe, löst gerne Probleme und arbeitest gerne mit anderen zusammen.
  • Du bist eine offene, freundliche und verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die sich durch Sorgfalt, Zuverlässigkeit  und Leistungsbereitschaft auszeichnet.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns dich durch dein Anschreiben, deinen Lebenslauf und deine Zeugnisse ein bisschen näher kennenzulernen. Bewirb dich jetzt über unser Onlineformular. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Weibliche und männliche Bewerber sind uns gleichermaßen willkommen. Der genannte Ausbildungsplatz kann auch mit einer/m Schwerbehinderten besetzt werden.

Hast du noch Fragen?
Kein Problem – melde dich einfach bei Miriam Rohde | ausbildung( at )stadtwerke-solingen.de | 0212 295-1312

jetzt online bewerben

Ausbildung zur Anlagenmechanikerin / zum Anlagenmechaniker für Versorgungstechnik (SWS Netze Solingen GmbH)

Du suchst eine abwechslungsreiche Ausbildung, Handwerk ist genau dein Ding und du bist ein richtiger Anpacker? Dann bewirb dich jetzt!

Was dich erwartet

  • Neben der Herstellung und Instandhaltung von Rohrleitungssystemen und Anlagen erlernst du den Umgang mit Materialien wie Guss, Stahl und Kunststoff.
  • Zusätzlich erhältst du umfassende Einblicke in die Metalltechnik (Feilen, Sägen, Schweißen, Brennschneiden) sowie das Verlegen von Anschlussleitungen und den Wechsel von Gas- und Wasserzählern.
  • In deiner 3,5-jährigen Ausbildungszeit setzt du dein theoretisches Wissen aus der Berufsschule in die Praxis um und vertiefst es.
  • Du wirst zum echten Experten für die Herstellung und Instandhaltung von Rohrleitungen und Rohrleitungssystemen und dabei jederzeit individuell und professionell von uns betreut.

Was du mitbringen solltest

  • Du hast mindestens den Hauptschulabschluss (Typ A) und glänzt besonders in den Fächern Mathematik und Physik.
  • Du bringst ein gutes logisches Verständnis und handwerkliches Geschick mit.
  • Du hast eine gute Auffassungsgabe, löst gerne Probleme und arbeitest gerne mit anderen zusammen.
  • Du bist eine offene und freundliche Persönlichkeit, kannst dich schnell in ein Team integrieren und bist verantwortungsbewusst.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns dich durch dein Anschreiben, deinen Lebenslauf und deine Zeugnisse ein bisschen näher kennenzulernen. Bewirb dich jetzt über unser Onlineformular. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Weibliche und männliche Bewerber sind uns gleichermaßen willkommen. Der genannte Ausbildungsplatz kann auch mit einer/m Schwerbehinderten besetzt werden.

Hast du noch Fragen?
Kein Problem – melde dich einfach bei Miriam Rohde | ausbildung( at )stadtwerke-solingen.de | 0212 295-1312

jetzt online bewerben

Ausbildung zur Industriekauffrau / zum Industriekaufmann (Stadtwerke Solingen GmbH)

Du bist kontaktstark, ein Allrounder und steckst voller Energie? Bei deinen ganzen Talenten bist du dir noch nicht sicher, wofür du wirklich brennst? Finde es während deiner Ausbildung heraus und bewirb dich jetzt!

Was dich erwartet

  • Im Rahmen deiner Ausbildung lernst du alles über die Beschaffung und Lagerung von Material und die Rechnungsprüfung.
  • Im Zuge der Lohn- und Gehaltsabrechnung erfährst du alles Wissenswerte aus der Personalverwaltung und wir zeigen dir, wie du Kunden aus der Versorgungswirtschaft professionell berätst.
  • Auch im Rechnungswesen und in der Öffentlichkeitsarbeit kannst du deine Talente aktiv einbringen.
  • Nicht zuletzt gehören auch das Überwachen von Zahlungseingängen sowie die Abonnentenverwaltung zu deinen Aufgaben.
  • In deiner 3-jährigen Ausbildungszeit setzt du stets dein theoretisches Wissen aus der Berufsschule in die Praxis um und vertiefst es.
  • Deine Kollegen und Ausbilder stehen dir immer zur Seite. Du wirst individuell und professionell von uns betreut.

Was du mitbringen solltest

  • Du verfügst über einen guten Abschluss der Fachhochschulreife bzw. der Allgemeinen Hochschulreife und glänzt besonders in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch.
  • Eine hohe Kunden- und Serviceorientierung ist für dich selbstverständlich.
  • Du hast eine gute Auffassungsgabe, löst gerne Probleme und arbeitest gerne im Team.
  • Du bist eine offene, freundliche und verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die sich durch Sorgfalt, Zuverlässigkeit  und Leistungsbereitschaft auszeichnet.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns dich durch dein Anschreiben, deinen Lebenslauf und deine Zeugnisse ein bisschen näher kennenzulernen. Bewirb dich jetzt über unser Onlineformular. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Weibliche und männliche Bewerber sind uns gleichermaßen willkommen. Der genannte Ausbildungsplatz kann auch mit einer/m Schwerbehinderten besetzt werden.

Hast du noch Fragen?
Kein Problem – melde dich einfach bei Miriam Rohde | ausbildung( at )stadtwerke-solingen.de | 0212 295-1312

jetzt online bewerben

Das gibt's noch oben drauf:

  • Um dir direkt den richtigen Überblick zu verschaffen, starten wir die Ausbildung mit einer gemeinsamen Einführungswoche
  • Wir vergüten deine Arbeit nach dem TVAöD, was das heißt? 918,26 € im 1. Ausbildungsjahr, 968,20 € im 2. Ausbildungsjahr, 1.014,02 € im 3. Ausbildungsjahr, 1.077,59 € im 4. Ausbildungsjahr
  • Mit unserem kostenlosen VRR-Ticket brauchst du dir keine Gedanken mehr zu machen, wie du zur Schule (oder auch zur nächsten Party) kommst
  • Bei den jährlichen Azubifahrten, Azubiprojekten sowie regelmäßigen Azubitreffen kannst du schnell neue Kontakte knüpfen
  • Bei unseren Betriebssportangeboten kannst du dich nach einem Arbeitstag dann so richtig auspowern
  • Wenn die Ausbildung geschafft ist, gibt’s von uns noch eine Prämie von 400,00 € bevor das Berufsleben dann richtig los geht. Wo? Hoffentlich bei uns, denn wir bilden für den eigenen Bedarf aus und bieten dir gute Übernahmechancen!
  • Wir könnten noch ewig weiter machen, aber lass dich im Bewerbungsverfahren überraschen, was wir noch alles zu bieten haben…

Bewerbungstipps

Worauf es bei deiner Bewerbung ankommt

Bitte schick uns immer folgende Unterlagen zu – egal ob du dich per Online-Formular, per E-Mail oder per Post bewirbst:

Ein aussagekräftiges Anschreiben

  • Schildere mit deinen Worten, warum du dich gerade für diese Ausbildung/dieses Duale Studium entschieden hast, warum du zu uns möchtest und warum du meinst, gut zu uns zu passen.
  • Achte bitte auf Rechtschreibung, Grammatik und Form deines Anschreibens.
  • Schreib nicht zu viel – eine DIN-A4-Seite reicht vollkommen aus.

Einen tabellarischen Lebenslauf

  • Führe alle Stationen deines bisherigen Werdegangs in übersichtlicher Form auf.
  • Gehe gerne auch auf deine Hobbys und Interessen ein.
  • Achte bitte auch hier auf Rechtschreibung, Grammatik und Form deines Lebenslaufs.
  • Schreib auch hier nicht zu viel – eine DIN-A4-Seite sollte im Normalfall reichen.

Deine Zeugnisse

  • Schick uns bitte deine drei letzten Schulzeugnisse.
  • Falls du Nachweise über Praktika oder Aushilfstätigkeiten hast, kannst du sie uns ebenfalls schicken.

Was wir von allen Interessenten erwarten

  • Gebt euch Mühe bei der Erstellung eurer Unterlagen. Schickt nicht ein und dieselbe Bewerbung an alle Unternehmen, bei denen ihr euch vorstellt – das fällt auf.
  • Informiert euch über die Stadtwerke Solingen und die SWS Netze Solingen. Stöbert einfach mal auf unserer Homepage herum. Das kann vor allem vor den Gesprächen nicht schaden.
  • Setzt euch mit dem Berufsbild auseinander, für das ihr euch bewerben möchtet. Ihr solltet wissen und erklären können, warum ihr euch gerade dafür entschieden habt.
  • Seid generell gut vorbereitet und nehmt die Chance ernst, bei einem Top-Energieversorger einzusteigen.
  • Seid engagiert, offen, kommunikativ und flexibel. Zeigt Eigeninitiative. Auch Dienstleistungsorientierung und Wertschätzung werden bei uns groß geschrieben.

Wenn ihr diese Punkte beherzigt, stehen die Chancen gut, dass wir euch bald im Team der Stadtwerke begrüßen dürfen.

Wie kann ich mich auf den Eignungstest vorbereiten?

In unserem Eignungstest werden dir Aufgaben aus den Bereichen Allgemeinwissen, Mathematik und Deutsch gestellt. Zusätzlich solltest du dich noch auf ausbildungsspezifische bzw. studenspezifische Themen vorbereiten. Für eine Ausbildung zum Elektroniker/zur Elektronikerin kann es z.B. nicht schaden, nochmal die Physikbücher zu wälzen.

Manche Aufgaben verlangen Fähigkeiten, die vielleicht in der Schule nicht besonders trainiert wurden, aber für die Berufspraxis genauso wichtig sind, wie ein umfangreiches Schulwissen.

Wie kann ich mich auf das Gespräch vorbereiten?

Bitte vergiss alle Ratgeber und beschäftige dich nur mit dir selbst. Wir wollen dich und deine Persönlichkeit kennenlernen, mit allen Eigenschaften und Facetten, die dich ausmachen. Du musst also einfach nur du selbst sein. Das hört sich einfacher an als es ist, deshalb hier noch ein paar Tipps:

  • Geh deinen bisherigen Werdegang mit einem Freund oder Verwandten durch und erkläre ihm jeden Schritt und jede Station in deinem Leben.
  • Vergegenwärtige deine guten Seiten, aber ruhig auch die, bei denen du noch Entwicklungspotenzial für dich siehst.
  • Beantworte dir vor allem folgende Fragen: Warum möchtest du gerade diese Ausbildung/dieses Duale Studium machen? Warum gerade bei den Stadtwerken Solingen? Und warum meinst du, bist du bei uns richtig?

Wenn du dich mit all diesen Punkten ein wenig beschäftigst, bist du optimal vorbereitet.

FAQ – Häufige Fragen

An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch Fragen habe?

Miriam Rohde
Telefon 0212 295-1312
WhatsApp 0151 14830608
E-Mail ausbildung( at) stadtwerke-solingen.de

Bis wann kann ich mich bewerben?

Generell haben wir im Bereich Versorgung keine Bewerbungsfrist. Wir suchen stets so lange bis wir die perfekten Kandidaten gefunden haben, damit sowohl wir als auch die künftigen Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter mit der Entscheidung vollkommen glücklich sind.

Noch ein Hinweis: Die Bewerbungsrunde beginnt jeweils im Herbst (September) für den darauf folgenden Sommer. Daher bewirb dich besser so früh wie möglich, bevor die Plätze besetzt sind.

Wie bzw. wo soll ich mich bewerben?

Für den Bereich Versorgung bewirb dich bei Miriam Rohde über unser Online-Formular unter den jeweiligen Ausschreibungen.

Was passiert nachdem ich meine Bewerbung abgeschickt habe?

Erstmal schauen wir uns deine Bewerbung genau an. Wir achten darauf, ob du die Voraussetzungen für deinen angestrebten Ausbildungsweg bzw. deine angestrebte Tätigkeit erfüllst. Das heißt, ob du den benötigten Schulabschluss mitbringst, ob deine Noten stimmen usw. Natürlich schauen wir auch auf die Vollständigkeit deiner Unterlagen, auf deren Rechtschreibung und Grammatik und  ihre Form. Deshalb: Achte darauf, dass sich keine Flüchtigkeitsfehler einschleichen.

Im nächsten Schritt laden wir dich zu einem Eignungstest ein. Wenn du auch diesen erfolgreich überstanden hast, freuen wir uns darauf, dich im persönlichen Gespräch näher kennen zu lernen.

Ansprache: Du oder Sie

Von dem Einen wirst du geduzt, von dem Anderen gesiezt? Auch bei uns ist es unterschiedlich, also wundere dich nicht: Sobald du dich im Bewerbungsprozess befindest, wechseln wir in der Ansprache vom "Du" zum "Sie".