06.11.2018

Stadtwerke-Nikolaussingen 2018

Weihnachtslieder im Stadion an der Jahnkampfbahn

Stadtwerke-Nikolaussingen

Am 6. Dezember bieten die Stadtwerke Solingen erstmalig ein ganz besonderes Highlight an: Im Stadion an der Jahnkampfbahn werden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen. "Ein solches Rudelsingen ist vielen schon aus anderen Städten bekannt, wir wollen das jetzt auch in Solingen etablieren", sagt Pressesprecherin Lisa Nohl.

Begleitet wird das Ganze durch einen Projektchor, der sowohl Kirchen- und Kinderlieder, als auch bekannte Klassiker im Repertoire hat und für entsprechend besinnliche Stimmung sorgen wird. "Da ist auf jeden Fall für jeden Geschmack etwas dabei. Und damit auch wirklich alle mitsingen können, werden wir Liederbücher mit den jeweiligen Texten ausgeben", so Nohl weiter. Der Eintritt ist frei, Einlass wird ab 18:00 Uhr sein. Das Singen selbst wird gegen 19:00 Uhr starten. "So hat jeder noch die Möglichkeit, sich einen Kakao, einen Glühwein oder eine Bratwurst zu holen. Für unsere kleinen Besucher haben wir zudem noch eine ganz besondere Überraschung vor Ort, die wir jetzt aber natürlich noch nicht verraten", betont Lisa Nohl.

Um so gut es geht gegen das Wetter gewappnet zu sein, wird das Singen in diesem Jahr auf dem überdachten Teil der Stadiontribüne stattfinden, maximal 1.000 Menschen finden dort stehend einen Platz.

Mehr Infos zum Stadtwerke-Nikolaussingen finden Sie auch im Internet auf www.stadtwerke-solingen.de/nikolaussingen-18