15.11.2021

Thermografie-Aktion der Stadtwerke wird neu aufgelegt

Infrarotaufnahmen exklusiv für Stadtwerke-Kunden

Thermografie-Aktion 2022

Nach drei Jahren Pause bieten die Stadtwerke Solingen die Thermografie-Aktion wieder zu günstigen Konditionen an. Eine Anmeldung ist ab sofort über die Webseite www.stadtwerkesolingen.de/thermografieaktion2022 möglich. Das Angebot umfasst mindestens sechs Außenaufnahmen des Hauses mit einer Infrarotkamera und deren Interpretation, für Stadtwerke-Kunden ist das Angebot bereits ab 99 Euro erhältlich.

Heizenergie, die durch Fenster und Wände entweicht, ist für das menschliche Auge nicht sichtbar – außer auf der Heizkostenabrechnung. Wie gut ein Haus gedämmt ist, lässt sich aber mit der Wärmebildkamera nachweisen. Ob Wärmebrücken oder Feuchtigkeitsschäden, Installationsschlitze oder ungedämmte Rohrleitungen in Außenwänden: Das wärmeempfindliche Gerät stellt warme Bereiche in Rot und Gelb dar, kalte in Blau und deckt dabei das komplette Spektrum möglicher Wärmeverluste auf. Mit den Aufnahmen der Wärmebildkamera kann auch der Erfolg von vorangegangenen Sanierungsmaßnahmen überprüft werden.

Erstmalig angeboten haben die Stadtwerke die Aktion bereits 2007, seitdem haben insgesamt 3.600 Kunden die Gelegenheit genutzt, die Dämmung ihres Hause zu überprüfen.