26.02.2016

Walder Theatertage 2016

Zum 19. Mal veranstaltet die Friedrich-Albert-Lange-Schule (FALS) vom 25. bis 27. April 2016 den bergischen Theaterwettbewerb, wobei die Stadtwerke Solingen ihren Beitrag dazu sponsert.

Den Mittelpunkt bildet der regionale Theaterwettbewerb, an dem Theatergruppen mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen teilnehmen können. Die Gewinner werden im Rahmen einer Galaveranstaltung am 25. Juni gekürt, welche gleichzeitig den Abschluss der Walder Theatertage bildet. Detaillierte Informationen über die Walder Theatertage gibt es unter www.walder-theatertage.de. Bei dem Wettbewerb stellen sich die Gruppen mit einem maximal 20-minütigen Ausschnitt ihrer Inszenierung der Jury vor. Bis zum 16 März können sich die Teilnehmer für den Theaterwettbewerb anmelden.

Auch in diesem Jahr wird wieder der Theaterpreis der Stadt Solingen, dotiert mit 4.000 €, vergeben. Den Theaterpreis für die beste Produktion von 2.000 € stiftet die Stadt Solingen. Das Ehepaar Gabriel spendiert den Preis für die besten Grundschul-Darstellungen in Höhe von 1.000 €. Die originellste Solinger Inszenierung wird von den Stadtwerken mit 500 € prämiert und einen besonderen Preis stiftet der Integrationsrat der Stadt Solingen für die beste Produktion zum Thema „Jeder ist woanders fremd“ mit 500 €.