Klimawerke

Unser Ziel: Klimaneutral bis spätestens 2040

Als Gründungsmitglied der Initiative Klimawerke wollen die Stadtwerke Solingen bis spätestens 2040 klimaneutral sein. Die Klimawerke werden gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz und der Nationalen Klimaschutzinitiative.

Initiative Klimawerke

Gründung

Die Klimawerke sind ein Zusammenschluss von 17 Stadtwerken (Stand: Mai 2022). Eines der Gründungsmitglieder der Initiative ist die Stadtwerke Solingen GmbH. Die Initiative wurde am 01. Mai 2022 gegründet und erarbeitet gemeinsam einen Fahrplan für die Klimaneutralität.

Alle Mitglieder der Initiative sind Energieversorgungsunternehmen und wollen bis spätestens 2040 klimaneutral sein, also fünf Jahre früher als Deutschland insgesamt. Im Fokus stehen unter anderem die emissionsfreie Strom- und Wärmeversorgung, die Zukunft der Gasnetze und die Elektromobilität. Aber auch die Themen Wärmepumpe, Wasserstoff, Biogas, Solarthermie, Geothermie und Holz werden betrachtet.

Ziele

  • Transparenz über die verursachten Emissionen
  • Maßnahmen zur Reduktion von Treibhausgasemissionen
  • Umsetzung von Maßnahmen
  • Fortschrittsmessung bei der Dekarbonisierung
  • Nutzung von Synergien
  • gemeinsame Lösungsfindung

Ablauf

  1. Treibhausgasbilanz aufstellen
  2. Klimaziele formulieren
  3. Maßnahmen und Lösungen zur Erreichung der Ziele erarbeiten

Grünungsmitglieder

Gefördert durch: Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. lhre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.