Versorgungs­konzepte zur Energiekosten­optimierung

Ziel: Optimierung des Energieportfolios

Unternehmen mit großen Energieportfolios sind mehr als andere auf eine besonders gute Kenntnis der Versorgungsmärkte und aller sie beeinflussenden Rahmenbedingungen angewiesen – unabhängig davon, von wem sie ihre Versorgungsleistungen beziehen. An diese Kundengruppe richtet sich unser Konzept der Portfolioberatung.

Optimierung des Energieportfolios

Die Stadtwerke Solingen fungieren hier als dienstleistender Portfoliomanager, der zunächst die Bezugs- und Eigenversorgungssituation des Kunden analysiert und – darauf aufbauend – ein individuelles Versorgungskonzept zur Optimierung des Energieportfolios und der Energiekosten entwickelt und umsetzt.

Grundlage dieser Aktivitäten sind unsere fundierten Kenntnisse der Energiemärkte und ihrer Einflussparameter, wie zum Beispiel die aktuellen politischen und regulatorischen Veränderungen, Märkte und Börsen, Gesetzgebung, Verbraucherstrukturen und anderes mehr. Wichtige Werkzeuge bei Umsetzung der Versorgungskonzepte sind unsere Handelszugänge und -instrumente sowie verschiedene branchenorientierte Optimierungsmodelle, die uns als aktivem Teilnehmer des professionellen Energiehandels zugängig sind.

Portfolioberatung für Geschäftskunden

Portfolioberatung