Unser Großkunden-Angebot

Stromversorgung individuell abgestimmt

Wer ist Großkunde?

Als Großkunden bezeichnen wir Kunden mit einem Jahresbedarf an elektrischer Energie von mehr als 100.000 kWh – in Ausnahmefällen auch ab 50.000 kWh.

Nachhaltige Herausforderung: der Strommarkt

Da Strom nur in geringem Umfang und nur unter Verlusten gespeichert werden kann, stehen Nachfrager und Anbieter elektrischer Energie gemeinsam vor einer schwierigen Aufgabe: Sie müssen eine Liefervereinbarung treffen, die trotz ungewisser Erzeugungs- und Marktbedingungen für einen definierten Zeitraum zu jedem Zeitpunkt eine 100 % zuverlässige Versorgung garantiert – zu Konditionen, die für beide Seiten vorteilhaft sind.
Während die Nachfrager elektrischer Energie vor allem an Möglichkeiten der flexiblen Preisanpassung zur Reduzierung ihres Preisrisikos interessiert sind, ist die Herausforderung für Stromanbieter eine andere. Sie müssen für jede Phase einer Lieferperiode im Voraus so zuverlässig wie möglich ihren Beschaffungsbedarf ermitteln und an den Strombörsen entsprechende Einkäufe tätigen.

Hoher Stellenwert der Beratung

Um den genannten Herausforderungen gerecht zu werden, leisten wir grundsätzlich für alle Großkunden eine intensive, offene, vertrauensvolle Beratungsarbeit. Ziel hierbei ist, so verlässlich und präzise wie möglich

1. den Energiebedarf für eine Verbrauchsperiode im Voraus einzuschätzen und
2. den zeitlichen Verlauf der abgenommenen Leistung – das sogenannte Lastprofil – zu prognostizieren.

Beide Faktoren – Verbrauchsmenge und Lastprofil – haben neben dem Einkaufszeitpunkt entscheidenden Einfluss darauf, wie (preis-)günstig ein Großabnehmer seinen Energiebedarf decken kann.