Ersatzver­sorgung Geschäfts­kunden

Sicherstellung der Versorgung

Die sogenannte Ersatzversorgung stellt sicher, dass jeder Stromkunde in Deutschland durchgehend mit Strom versorgt wird – auch dann, wenn sein bisheriger Stromversorger die Lieferungen einstellt. In diesem Fall ist der jeweilige Grundversorger eines Netzgebietes gesetzlich verpflichtet, bis auf Weiteres die Versorgung des betroffenen Kunden zu übernehmen. Im Raum Solingen ist den Stadtwerken Solingen die Rolle des Grundversorgers zugewiesen worden.

Gesetzliche Grundlage: Die StromGVV

Die Stromgrundversorgungsverordnung, kurz StromGVV, regelt die Bedingungen, zu denen Haushaltskunden im Rahmen der Grundversorgung nach § 36 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) von den Elektrizitätsversorgungsunternehmen mit Elektrizität zu versorgen sind.
Die nachstehenden Strompreise gelten nur in Verbindung mit dieser Verordnung. Sie steht Ihnen im Downloadbereich auf der rechten Seite als Download zur Verfügung. Auf Wunsch übersenden wir Ihnen auch gern eine gedruckte Fassung (gebührenfrei).

Ersatzver­sorgungstarif (EVT, ab 01.01.2019, Euro, netto)

für Mittelspannungskunden*

Arbeitspreis

  • Mittelspannungsebene: 13,00 ct/kWh
  • Mittelspannungsebene mit Umspannung: 13,00 ct/kWh

Leistungspreis

  • Mittelspannungsebene: 15,00 €/kWh/Monat
  • Mittelspannungseben mit Umspannung: 15,00 €/kWh/Monat

Mess- und Abrechnungspreis

  • Mittelspannungsmessung: 60,00 €/Monat
  • Niederspannungsmessung: 35,00 €/Monat

Blindstrompreis

0,92 ct/kvarh

Preisblatt und Anmerkungen

Das Preisblatt finden Sie als PDF in unserem Downloadbereich.

*Die verbrauchsabhängigen Preise beinhalten die Konzessionsabgabe sowie die jeweils gültigen Netznutzungsentgelte. Sie verstehen sich zuzüglich der nachfolgenden Steuern und staatlichen Abgaben:

  • Mehrwertsteuer: zzt. 19%
  • Regelsatz der Stromsteuer: 2,050 ct/kWh
  • Zuschlag für Kraft-Wärme-Kopplung: 0,280 ct/kWh
  • Belastungen aus dem Gesetz für Erneuerbare Energien: 6,405 ct/kWh
  • § 17 Offshore-Haftungsumlage: 0,416 ct/kWh
  • § 19 StromNEV-Umlage: 0,305 ct/kWh
  • Umlage abschaltbare Lasten: 0,005 ct/kWh

Auskunft über die Entgelte für die Netznutzung und Messung erteilt die SWS Netze Solingen GmbH.

Die Nettopreise werden in dargestellter Form bei der Abrechnung berücksichtigt und sind auf zwei Nachkommastellen kaufmännisch gerundet.

Hinweis: Diese Angebote gelten derzeit nur für das Versorgungsgebiet Solingen.