Ersatzversorgung

Ersatzversorgungstarife für Erdgas

Hinweis: Dieses Angebot gilt derzeit nur für das Versorgungsgebiet Solingen.

Sicherstellung der Versorgung

Die sogenannte Ersatzversorgung stellt sicher, dass jeder Erdgaskunde in Deutschland durchgehend mit Erdgas versorgt wird – auch dann, wenn sein bisheriger Versorger die Lieferungen einstellt. In diesem Fall ist der jeweilige Grundversorger eines Netzgebietes gesetzlich verpflichtet, bis auf Weiteres die Versorgung des betroffenen Kunden zu übernehmen. Im Raum Solingen ist den Stadtwerken Solingen die Rolle des Grundversorgers zugewiesen worden.

Auf Anfrage vereinbaren wir Individualverträge

Kunden, deren Erdgasbedarf 150.000 kWh/Jahr übersteigt, bieten wir auf den Erdgaseinsatz abgestimmte Individualverträge an. Unsere Vertriebsmanager beraten Sie gerne persönlich über die Möglichkeiten, Erdgas effektiv und kostengünstig einzusetzen. Unter den Service-Durchwahlen 0212 295-2533 und 0212 295-2534 können Sie jederzeit eine Terminvereinbarung treffen.

Gesetzliche Grundlage: die GasGVV

Die allgemeinen Gastarife gelten nur in Verbindung mit der "Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Gas aus dem Niederdrucknetz" (Gasgrundversorgungsverordnung - GasGVV), die wir Ihnen hier als Download zur Verfügung stellen. Auf Wunsch übersenden wir jedem Kunden kostenlos die GasGVV.

Ersatzversorgung für Nieder- und Mitteldruckkunden mit einem Erdgasbedarf von mehr als 150.000 kWh im Jahr oder mit einer Zählergröße ab G16

Preise Ersatzversorgung (Euro (netto), ab 01.10.2016)

ohne Leistungsmessung*1
  • Arbeitspreis Energie: 5,74 ct/kWh
  • Leistungspreis Energie*2 (pro kW Kesselleistung): 18,00 Euro/kW/a
mit Leistungsmessung*1
  • Arbeitspreis Energie: 5,74 ct/kWh
  • Leistungspreis Energie: 0,77087 Euro/kWh/d/a

Preisblatt und Anmerkungen

Das Preisblatt Ersatzversorgungstarife finden Sie als PDF in unserem Downloadbereich.

Die verbrauchsabhängigen Preise enthalten folgende staatliche Belastungen: Erdgassteuer in Höhe von 0,55 ct/kWh.

*1 Alle Preise verstehen sich zuzüglich SLP-/bzw. RLM-Bilanzierungsumlage der NetConnect Germany GmbH & Co. KG, der jeweils gültigen Entgelte für Netznutzung, Abrechnung, Messung und KA der SWS Netze Solingen GmbH sowie der Mehrwertsteuer von 19 %.

2 Ist die Kesselleistung nicht zu ermitteln, so wird diese über die maximale Stundenleistung des Gaszählers berechnet.

Auskunft über die Entgelte für die Netznutzung und Messung erteilt die SWS Netze Solingen GmbH.

Die Nettopreise werden in dargestellter Form bei der Abrechnung berücksichtigt.