Elektro-Roller der Stadtwerke Solingen - ein Fahrbericht.

Durch die Wand mit dem Elektro-Roller

Gastautor

Unser Autor:

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle schreiben, wie ich als Held der Straße mit meinem neuen Elektro-Roller geräuschlos durch Solingen cruise. Aber mein erstes Erlebnis mit dem Elektro-Roller der Stadt­werke Solingen war alles andere als lässig: Das Ding zieht beim Anfahren ordentlich an! Doof nur, dass ich das beim ersten Mal im heimi­schen Treppenhaus erleben musste. Beinahe wäre ich beim Versuch, den Roller in den Keller zu fahren, durch die gegen­über­lie­gende Wand gebrettert. Und das mit einem 2 KW-Motor!

Aber zumindest bei meinen Kollegen im Fußballclub konnte ich Eindruck schinden. Seit 15 Jahren fahre ich Roller. Aber den neuen Elektro-Roller wollten sich alle dann doch ganz genau anschauen. Probe­fahren war aber Fehlan­zeige. Das Ding ist den Kollegen dann doch suspekt. Schon weil es einfach kein Geräusch von sich gibt. Da fragt man sich schon, ob der Roller überhaupt an ist. Außerdem sollte man vorsich­tiger unterwegs sein, denn jedes Fahrrad ist für Fußgänger besser zu hören, als mein Elektro-Roller.

Als im Juni mein alter Roller kaputt ging, habe ich mich für den Elektro-Roller der Stadt­werke Solingen entschieden. Seit 33 Jahren arbeite ich dort. Klarer Vorteil: Ich bin gelernter Elektriker. Wenn also mal was kaputt gehen sollte, kann ich das selbst reparieren. Den Preis fand ich durchaus konkur­renz­fähig zu anderen Marken­rollern. Und die elektri­schen Bestand­teile wie der Motor oder der Akku sind Marken­pro­dukte und haben mich überzeugt.

Außerdem bin ich mit dem Ding viel günstiger unterwegs, als mit meinen alten benzin­be­trie­benen Rollern. Vier Liter auf 100 km haben die geschluckt und außerdem auf der Strecke zwischen Ohligs und Merscheid gern mal geschwä­chelt. Mein kleiner 2 KW-Motor schafft den Berg mit 45 km/h spielend.
Das einzige was stört, ist das Gewicht vom Akku. Ich wohne in der dritten Etage und habe mir angewöhnt, den Akku nach jeder Fahrt neu aufzu­laden. So ist der Roller jederzeit einsatz­bereit.

Elektro-Roller der Stadtwerke Solingen - ein Fahrbericht.
Elektro-Roller der Stadtwerke Solingen - ein Fahrbericht.
Elektro-Roller der Stadtwerke Solingen - ein Fahrbericht.
Elektro-Roller der Stadtwerke Solingen - ein Fahrbericht.

 

Autor: Thomas Konkel

DIESEN BEITRAG TEILEN

Related Posts

Dein Kommentar?

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Bitte beachtet unsere Netiquette!