Foyer Galileum Solingen

Exklusive Führung im Galileum Solingen – eine Magazin­aktion

Lucia Greco

Unser Autor:

Am 21. Oktober durften sich 50 glück­liche Gewinner unserer Magazin­aktion über die Teilnahme an einer exklu­siven Führung im Galileum freuen. Wie es war und was wir alles gesehen haben? Lest selbst!

Die Idee

Anfang Juli 2019 öffnete die Walter-Horn-Gesell­schaft e.V. die Pforten der neuen „Sehens­wür­digkeit“ in Solingen: das Galileum Solingen. In unserem Kunden­ma­gazin „DAS MAGAZIN“, welches im Juni erschienen ist, haben wir die Eröffnung bereits angekündigt. Gleich­zeitig haben wir ein beson­deres Angebot für unsere Leser gemacht: 50 Plätze für eine exklusive Führung im Galileum Solingen. Das Besondere an dieser Führung: Die Gewinner erhalten exklusive Einblicke hinter die Kulissen und inter­es­sante Infor­ma­tionen rund um die Entstehung der Galileums.

Und die Resonanz hat alle unsere Erwar­tungen übertroffen! Über 1.000 Postkarten von knapp 2.000 inter­es­sierten Lesern kamen als Rückmeldung an uns zurück! Wahnsinn, welches Interesse das Galileum bei den Solingern hervorruft! Da ist es uns natürlich besonders schwer gefallen „nur“ 50 Gewinner auszu­losen. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Teilnehmer!

Die Führung

Planetarium Solingen innen

Am 21. Oktober 2019 war es dann soweit: das Galileum Solingen öffnete extra für unsere Gewinner seine Pforten und die Reise begann mit einer lehrreichen Einführung vom Galileum-Team.

Danach ging es aufs Dach des Gebäudes zur Stern­warte: Die Aussicht am Abend war einfach herrlich. Die Gewinner bekamen Hinter­grund­in­for­ma­tionen zu der Stern­warte und dem Teleskop und wurden anschließend in verschiedene Räumlich­keiten geführt, wie die Werkstatt oder den Produk­ti­onsraum für die Filme. Bevor es ins Plane­tarium ging, konnten die Besucher einen Blick in das Innere der ehema­ligen Gaskugel erhaschen – eben noch ein Stück Geschichte. Im Plane­tarium angekommen, wurden die Besucher mit einem leuch­tenden Sternen­himmel begrüßt – mein Stern­zeichen war übrigens auch dabei. Das war schon beein­dru­ckend!

Sternenbild

Das Programm

Neben inter­es­santen Zahlen, Daten und Fakten rund um das Plane­tarium und dessen Ausstattung bekamen die Besucher das Programm „Sieben Tage im Juli – die Landung der Apollo 11“ gezeigt.

Galileum Solingen - Vortrag im Planetarium

Die Bilder waren faszi­nierend! Auch ein Zusam­men­schnitt des Musik­pro­gramms wurde vorge­führt und hat alle begeistert.

Projektor im Planetarium Solingen

Am Ende durften die Besucher sogar hinter die Kuppel schauen, wer kann das schon? 🙂 Das hat den Abend abgerundet. Alle Gewinner waren rundum zufrieden mit der Führung. Zum Abschied konnten sie sich als kleines Geschenk über einen Kalender vom Galileum freuen.

Kalender 2020 vom Galileum Solingen

Auch wir sagen danke an die Walter-Horn-Gesell­schaft e.V. für eine tollen Einblick hinter die Kulissen!

DIESEN BEITRAG TEILEN

Related Posts

Dein Kommentar?

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Bitte beachtet unsere Netiquette!