Himbeeren mit Rosmarin

Himbeer-Frucht­auf­strich mit Rosmarin

Markus Paukner

Unser Autor:

Im Spätsommer hat man reichlich Auswahl an Beerenobst. Gerade, wenn die Beeren schon leicht angedrückt sind, kann man sie gut zu einem Frucht­auf­strich verar­beiten. Frucht­auf­striche enthalten deutlich weniger Zucker als Konfi­türen. Sie sind aber auch nur gekühlt haltbar. Deshalb bereite ich nicht so viel auf einmal zu.

Den Himbeer-Frucht­auf­strich mag ich besonders, weil er mit dem Rosmarin noch mal eine besondere Note bekommt.

Guten Appetit!

Rezept: Himbeer-Frucht­auf­strich (PDF)

Lasst Euch per Newsletter über neue Rezepte infor­mieren.

DIESEN BEITRAG TEILEN

Related Posts

Dein Kommentar?

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Bitte beachtet unsere Netiquette!