Klingenstrom Basis - Grund­versorgung

Verlässlich und flexibel

Klingenstrom Basis ist der Grundversorgungstarif der Stadtwerke Solingen. Sein besonderes Merkmal ist die kurze Kündigungsfrist von nur zwei Wochen. Sie stellt sicher, dass Grundversorgungskunden praktisch jederzeit in einen anderen Tarif wechseln können.

Wir sind Grundversorger

Im Raum Solingen sind die Stadtwerke Solingen Grundversorger, da sie im Netzgebiet der SWS Netze Solingen GmbH den größten Teil der Haushaltskunden mit Strom versorgen. Mit dem Angebot des Tarifs Klingenstrom Basis kommen wir dieser Grundversorgerpflicht nach.

Tarifrechner

Bestellen Sie jetzt direkt Ihren Stromtarif!

Personen im Haushalt

Preise (ab 01.07.2020)

Preistabelle

Tarif Arbeitspreis je kWh Grundpreise je Kalenderjahr

Klingenstrom Basis Privat/Allgemeinstrom

28,80 Cent (ohne MwSt.: 24,83 Cent)107,21 Euro (ohne MwSt.: 92,42 Euro)

Klingenstrom BasisGewerbe (gewerblicher, beruflicher und sonstiger Bedarf)

31,44 Cent (ohne MwSt.: 27,10 Cent)111,60 Euro (ohne MwSt.: 96,21 Euro)
Aufschlag für Zähler mit Wandlermessung30,69 Euro (ohne MwSt.: 26,46 Euro)

Staatliche Preisbe­standteile

Klingenstrom Basis Privat/Allgemeinstrom - Grundversorgung

Die Netto-Arbeitspreise des Tarifs Klingenstrom Basis Privat/Allgemeinstrom - Grundversorgung enthalten folgende gesetzliche Preisbestandteile (zzgl. MwSt.):

PreisbestandteileNetto-Preis
Stromsteuer2,050 Cent/kWh
Konzessionsabgabe1,990 Cent/kWh
Umlage nach Erneuerbare-Energien-Gesetz*6,756 Cent/kWh
Aufschlag nach Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz*0,226 Cent/kWh
Umlage nach § 19 Absatz 2 der Stromnetzentgeltverordnung*0,358 Cent/kWh
Umlage nach § 17f Absatz 5 des Energiewirtschaftsgesetzes*0,416 Cent/kWh
Umlage nach § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten*0,007 Cent/kWh

Außerdem enthalten die Netto-Arbeits- und Netto-Grundpreise folgende Entgelte der SWS Netze Solingen GmbH (zzgl. MwSt.):

NetzentgeltNetto-Preis
Arbeitspreis4,630 Cent/kWh
Grundpreis49,00 Euro/Jahr
Messstellenbetrieb ohne Wandlermessung**10,04 Euro/Jahr

Saldo der genannten einfließenden Kostenbelastungen: 16,433 Cent/kWh bzw. 59,04 Euro/Jahr

Rechnerisch ergibt sich damit folgender Grundversorgeranteil für Beschaffung und Vertrieb beim Arbeits- und Grundpreis für Klingenstrom Basis Privat/Allgemeinstrom: 8,397 Cent/kWh bzw. 33,38 Euro/Jahr

 

Klingenstrom Basis Gewerbe - Grundversorgung

Die Netto-Arbeitspreise des Tarifs Klingenstrom Basis Gewerbe - Grundversorgung enthalten folgende gesetzlichen Preisbestandteile (zzgl. MwSt.):

PreisbestandteilNetto-Preis
Stromsteuer2,050 Cent/kWh
Konzessionsabgabe1,990 Cent/kWh
Umlage nach Erneuerbare-Energien-Gesetz*6,756 Cent/kWh
Aufschlag nach Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz*0,226 Cent/kWh
Umlage nach § 19 Absatz 2 der Stromnetzentgeltverordnung*0,358 Cent/kWh
Umlage nach § 17f Absatz 5 des Energiewirtschaftsgesetzes*0,416 Cent/kWh
Umlage nach § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten*0,007 Cent/kWh

Außerdem enthalten die Netto-Arbeits- und Netto-Grundpreise folgende Entgelte der SWS Netze Solingen GmbH (zzgl. MwSt.):

NetzentgeltNetto-Preis
Arbeitspreis4,630 Cent/kWh
Grundpreis49,00 Euro/Jahr
Messstellenbetrieb ohne Wandlermessung10,04 Euro/Jahr**

Saldo der genannten einfließenden Kostenbelastungen: 16,433 Cent/kWh bzw. 59,04 Euro/Jahr

Rechnerisch ergibt sich damit folgender Grundversorgeranteil für Beschaffung und Vertrieb beim Arbeits- und Grundpreis für Klingenstrom Basis Gewerbe: 10,667 Cent/kWh bzw. 37,17 Euro/Jahr

Hinweise

Die Angebote gelten nur für das Versorgungsgebiet Solingen. Für Verbrauchsstellen außerhalb Solingens bieten wir Ihnen andere günstige Produkte an. Lassen Sie sich von unserem Tarifberater den Preis für Ihre Postleitzahl ermitteln.

Kunden, die mehr als 50.000 kWh/Jahr benötigen, bieten wir auf den Stromeinsatz abgestimmte Individualverträge an.

Die Nettopreise werden in dargestellter Form bei der Abrechnung berücksichtigt. Die Bruttopreise enthalten die gesetzlich festgelegte Mehrwertsteuer von zzt. 16 % und sind auf zwei Nachkommastellen kaufmännisch gerundet.

__________

* Aufschlag bzw. Gutschrift ist in der rechnerischen Ermittlung des Grundversorgeranteils nicht enthalten.
** Quelle: www.netztransparenz.de
*** Das Entgelt "Messstellenbetrieb" für Zähler mit Wandlermessung beträgt 36,50 Euro/Jahr.