Wir helfen!

Unterstützung für Hochwasser-Geschädigte

Das Hochwasser in der Klingenstadt hat viele schwer getroffen. Aber: Solingen hält zusammen – das sieht man gerade in diesen Tagen wieder sehr deutlich. Helfer, Hilfsorganisationen aber auch die Stadtwerke sind nach wie vor im Dauereinsatz, um die teils gravierenden Schäden des Hochwassers zu beseitigen, aber auch um den Betroffenen Trost zu spenden und Hoffnung zu geben.

Auch unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Netze Solingen ist die Solidarität groß: Nach dem herausragenden Engagement zur Sicherung und Wiederherstellung der Versorgung der betroffenen Solinger Bürgerinnen und Bürger, haben viele Mitarbeiter ihre Bereitschaftspauschale für die Hochwasser-Geschädigten gespendet.

200 Euro Gutschrift

Als zusätzliche Unterstützung haben wir ein Hilfspaket budgetiert und bieten damit finanzielle Hilfe für unsere Kund*innen: Betroffene Haushalte in den Überflutungsgebieten, die nun Trockengeräte einsetzen müssen oder mussten, um ihre Wohnungen und Häuser wieder bewohnbar zu machen, erhalten 200 Euro Gutschrift auf die nächste Jahresendabrechnung.

Wie das funktioniert?

Wenn Sie in einem der betroffenen Gebiete wohnen und ein Trockengerät im Einsatz haben, schicken Sie lediglich eine E-Mail mit folgenden Informationen an info(at)stadtwerke-solingen.de:

  • Betreff Hochwasser-Hilfe
  • Vor- und Nachname
  • Anschrift
  • Kundennummer des Stromvertrages
  • Hochwasser-Bescheinigung der Stadt Solingen (Bürgerbüro Gasstraße)

Kostenloses Busticket

Auch unser Verkehrsbetrieb bietet Hilfe an. Damit Sie weiterhin mobil bleiben, stellt der Verkehrsbetrieb Solinger*innen kostenlos Fahrausweise zur Verfügung, die aufgrund des Hochwassers nicht mehr auf ihr Fahrzeug zugreifen können.

Die Tickets werden ab Freitag, 23. Juli 2021, im KundenCenter an der Kölner Straße 131 ausgegeben und gelten bis Ende August. Anwohner aus den betroffenen Bereichen erhalten ein Ticket1000 unkompliziert gegen Vorlage des Personalausweises und der Schadensmeldung. Eine volljährige Person kann durch Vorlage aller Ausweise der im selben Haushalt lebenden Personen die Tickets gebündelt für die gesamte Familie abholen.

FAQ

Strom-Gutschrift

Wer erhält 200 Euro Gutschrift?

200 Euro Gutschrift auf die Jahresendabrechnung können Strom-Kund*innen der Stadtwerke Solingen erhalten, deren Abnahmestelle in einem Überflutungsgebiet innerhalb der Stadt Solingen liegt.

Wie erhalte ich die Gutschrift?

Bitte senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Hochwasser-Hilfe“ und folgenden Angaben an info(at)stadtwerke-solingen.de:

  • Vor- und Nachname (des Stadtwerke-Vertragspartners)
  • Anschrift
  • Kundennummer des Stromvertrages
  • Hochwasser-Bescheinigung der Stadt Solingen (Bürgerbüro Gasstraße)

Bus-Ticket

Wer erhält ein kostenloses Busticket?

Ein kostenloses Busticket erhalten Solinger*innen, die aufgrund von Hochwasser-Schäden nicht mehr auf ihr Fahrzeug zugreifen können. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Auto, ein Motorrad oder einen Roller handelt.

Was muss dazu nachgewiesen werden?

Bei Besuch unseres KundenCenters an der Kölner Str. 131 legen Sie bitte Ihren Personalausweis und die Schadensmeldung vor. Anschließend bekommen Sie das kostenlose Ticket ausgehändigt.

Bis wann gilt das Ticket?

Das Ticket gilt bis Ende August 2021.

Kann ich mehrere Tickets für meine Familie abholen?

Ja, gegen Vorlage aller Personalausweise der im selben Haushalt lebenden Personen kann eine volljährige Person die Tickets gebündelt für die gesamte Familie abholen.